travel

TAGESTRIP NACH FULDA

FULDA ENTDECKEN

Für mich fällt Urlaub im Ausland für dieses Jahr eher aus. Deswegen habe ich ein paar Städtetrips in Deutschland geplant. Denn Urlaub im eigenen Land, bietet sich ja nun perfekt an. Für mich ging es vor ein paar Tagen nach Fulda. Die hessische Perle lässt sich wunderbar an einem Tag entspannt entdecken. Ich rate aber zu festem Schuhwerk, da es überall Kopfsteinpflaster gibt…….

Am Bahnhof angekommen, landet man nach einem kurzen Fußweg direkt in der wunderschönen Altstadt. Die mittelalterlichen Fachwerkhäuser, verstecken Hinterhöfe und alten Handwerksbetriebe, nehmen einen mit auf eine echte Zeitreise. Weiter ging es zum Stadtschloss. Hier bekommt man einen guten Eindruck vom Leben der Barockzeit. Der wunderschöne Schlossgarten bietet wunderschöne Terrassen, Bänke und Brunnen. Eine grüne Oase mitten ind er Stadt. Ein paar Schritte weiter, findet sich dann auch der Dom. Er ist das Wahrzeichen von Fulda und gleichzeitig die größte Barockkirche Hessens. Und auch auf die Kulinarik muss in Fulda nicht verzichtet werden. Es finden sich überall kleine Cafes und Restaurants mitten in der Altstadt.

Es werden auch täglich Führungen angeboten. Dazu einfach in der Tourist-Information vorbeischaun;)

Fazit: Fulda ist die perfekte Stadt für einen entspannten Tagestrip.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.